Sozialprojekt München

Akupunktur-Sprechstunde in Zusammenarbeit mit der Malteser-Migranten-Medizin (MMM) in München

Bei der Behandlung von Schmerzen, Suchterkrankungen (z.B. Rauchen) ebenso wie bei Ernährungsproblemen (Fettsucht/Adipositas) haben sich die Akupunktur und andere Methoden der chinesischen Medizin (TCM) seit Jahrtausenden bewährt. Als einfache, nebenwirkungsfreie Methode wird sie in Ost und West erfolgreich praktiziert und ist auch den Migranten häufig gut bekannt. Unter ihnen sind viele Bedürftige, die nicht krankenversichert sind und daher nicht an unserem öffentlichen Gesundheitswesen teilhaben können.

Auf Initiative von Prof. (TCM-Univ. Chengdu) A.Noll, Heilpraktiker, bietet die Malteser Migranten Medizin in München (MMM) ab September 2010 eine Akupunktur-Sprechstunde an. Hilfesuchende können sowohl bei Schmerzen als auch bei den häufig damit verbundenen seelischen Problemen behandelt werden.

Die Hellmut-Foelster-Stiftung unterstützt dieses Projekt durch die Übernahme der Kosten für Inventar und medizinisches Verbrauchsmaterial. Die dort tätigen Ärzte und Heilpraktiker arbeiten ohne Vergütung.Die Akupunktur-Sprechstunde in München entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Sozialprojekt des ZTCIM und der Deutschen Stiftung für Traditionelle Chinesische und Integrative Medizin, Berlin.

 

image description

Unterstützen Sie uns!

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende

Sprechstunde

Malteser-Migranten-Medizin (MMM)

Streitfeldstr.1
(Nähe S-Bhf. Leuchtenbergring)
81673 München
Donnerstag 16.00 - 18:00 Uhr

» Informationen zur Akupunktur-Sprechstunde München

Sprechstunde

Centrum für Chinesische Medizin (CCM)

Klaus-Groth-Str. 25B / 2. Stock
20535 Hamburg
Montag 15.00 - 19.00 Uhr

» Informationen zur Akupunktur-Sozialsprechstunde Hamburg

Satzung

Die weiteren Aufgaben der Stiftung für Traditionelle Chinesische und Integrative Medizin entnehmen Sie bitte der

» Stiftungs-Satzung

ZTCIM Zentrum fur Traditionelle Chinesische und Integrative Medizin am St. Hedwig Krankenhaus Berlin

Große Hamburger Straße 5-11 10115 Berlin-Mitte
Telefon: 030 - 23 11 25 27
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag 8:00-19:30 Uhr

E-Mail